Alles Wichtige zu Online Bingo Regeln

Bingo funktioniert eigentlich nach einem ganz einfachen Prinzip. Alles was man machen muss, ist Karten zu kaufen, welche mit Numme... Show more

Bingo funktioniert eigentlich nach einem ganz einfachen Prinzip. Alles was man machen muss, ist Karten zu kaufen, welche mit Nummern gekennzeichnet sind. Anschließend markiert man diese, die vom Spielleiter aufgerufen werden. Wenn man ein bestimmtes Muster fertig hat, ruft man „Bingo“. Dann gewinnt man das Spiel auch. Es ist diese Einfachheit, mit der bei vielen Menschen eine große Begeisterung ausgelöst wird.

Show less
hero-hook

Jetzt spielen

Jetzt anmelden!
1

2

3

Autor:
Manuel Haagen
Erfahrung:
Casino Experte
Zuletzt aktualisiert:
12.11.2019

Bingo Regeln

Bingo übt überall in der Welt eine große Begeisterung aus. Das Spiel ist dabei nicht nur bei den älteren Menschen beliebt, sondern auch bei den jüngeren Menschen. Das ist auch der Grund, warum Bingo überall auf der Welt gespielt wird. Bingo ist besonders weit verbreitet auf Partys und Geburtstagsfeiern. Beim Bingo handelt es sich um eine Abwandlung des klassischen Lottospiels. Bingo ist in den USA, in Großbritannien und in Deutschland bekannt.

cashback-bonus
Jetzt Anmelden!

Kein Wunder, dass es nicht lange gedauert hat, bis Bingo einen erfolgreichen Einstieg in die virtuelle Welt gefunden hat. Bingo kann man heute sogar auch unterwegs spielen. Dazu muss man sich einfach nur eine Mobile App herunterladen. Es gibt im Internet zahlreiche Anbieter, die unterschiedliche Ausführungen besitzen. Allerdings bleiben die wesentlichen Regeln beim Bingo eigentlich immer gleich.

Wer sich der Bingo-Fangemeinde anschließen will, der sollte auch die Regeln dieses Spiels kennen, wie man sie auch für Video Roulette kennen sollte. Allerdings muss man hier keine Panik haben. Bingo kann man sehr schnell lernen. Das Spiel ist für alle Altersklassen geeignet.

Renomierte SoftwareherstellerIcon NetEntIcon EvolutionIcon microIcon opgoIcon gamoSicherheit und LizenzIcon License

Bingo spielen Anleitung

Menschen, die sich nicht mit besonders komplizierten Spielregeln befassen wollen, sollten unbedingt Bingo lernen. Das Spiel macht aufgrund seiner Einfachheit einen großen Spaß. Somit eignet sich Bingo auch für alle Altersklassen. Damit man Bingo spielen kann, sollte man die Regeln dieser Abwandlung kennen. Eigentlich braucht man sich hier keine Sorgen zu machen. Denn Bingo ist unheimlich einfach zu erlernen.

Damit man das Spiel ausüben kann, braucht man 75 Kugeln, die systematisch durchnummeriert sind. Die Kugeln müssen weiterhin beschriftet sein. Glücklicherweise muss man sich als Spieler damit nicht beschäftigen. Ein Caller übernimmt die Verantwortung für die Kugeln und kümmert sich darum, dass die richtigen Zahlen gezogen werden.

Beim Bingo spielen werden die Kugeln in einen Behälter gefüllt. Darüber hinaus werden die Kugeln gut durchgemischt. In der Regel ist dieser Behälter eine Trommel. Wenn eine Zahl gezogen worden ist, wird die Trommel erneut gedreht. Auf diese Weise werden die Zahlen immer wieder gut durchgemischt, um mögliche Manipulationen zu vermeiden.

Mehr zeigen

Die Spielkarten

Wie auch die Kugeln sind die Spielarten für das Bingo-Spielen unabdingbar. Jeder Spieler kann mit einer oder mehreren Karten Bingo spielen. Die Karten werden dem Spieler kostenlos oder für eine Gebühr ausgehändigt. In allen Fällen bekommt der Spieler diese Karten schon vor dem Spiel. Weiterhin ist jede Karte durch ein Raster gekennzeichnet, welches 25 Felder besitzt. Diese Felder erstrecken sich über 5 x 5 Spalten.

Darüber hinaus sind die Bingokarten mit unterschiedlichen Zahlenkombinationen verstehen. Diese Kombinationen wurden willkürlich zusammengestellt. Dadurch bekommt jeder Spieler dieselbe Option auf einen Gewinn. Abhängig von der Veranstaltung und Variante kann der Spieler mit einer oder auch mit mehreren Karten spielen. Wenn man mehrere Karten nutzt, kann man auch auf höhere Gewinne hoffen.

Wenn nun alles vorbereitet ist, kann es mit dem Spiel auch losgehen. Die Vorbereitungen dauern zum Glück gar nicht so lange.

Cashback-Willkommensbonus
50%
Cashback bis zu 250€ auf die erste Einzahlung
Bonus auf die 2. Einzahlung
Sofort-Cashback Bei jedem Verlust-Spin
Jetzt Anmelden!
zahlungen-mobil-screenshot

Fakten-Check

Eine gute Frage ist, wie Bingo abläuft. Wie bereits erwähnt, ist das Spiel wirklich sehr einfach, womit es sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene sowie für Jung und Alt eignet. Die einzige Voraussetzung ist, dass man einen Spielschein haben muss. Weiterhin muss man eine gute Aufmerksamkeit besitzen. Der Ablauf ist wie folgt:

1.
Der Caller zieht aus der gedrehten Trommel Zahlen
2.
Der Caller sagt die gezogene Zahl laut an, damit die Spieler diese auf ihrem Spielschein abgleichen können
3.
Es hat der Spieler gewonnen, welcher zuerst ein vordefiniertes Muster markiert hat
4.
Dann ist die Runde beendet und die Spieler setzen eine weitere Karte ein

So gewinnt man als Spieler

Nun ist der sogenannte Caller an der Reihe. Der Caller beginnt die einzelnen Zahlen zu ziehen. Zwischen den einzelnen Ziehungen hält der Caller einen zeitlichen Abstand von 10 bis 15 Sekunden. Anschließend zieht er die nächste Zahl. Dabei sagt der Caller die gezogene Zahl laut an. Der Spieler muss dann eigenständig überprüfen, ob die gezogene Zahl auf dem Spielschein ist.

 

Zahlungsmethode 1
Zahlungsmethode 2
Zahlungsmethode 3
Zahlungsmethode 4
Zahlungsmethode 5
Zahlungsmethode 6

 

Wenn der Spieler die gezogene Zahl auf dem Tippschein findet, muss er diese nur noch markieren. Entweder wird die Markierung in Form eines Kreises oder in Form eines Kreuzes vorgenommen. Der Gewinner wird dann über die gespielte Bingo-Variante definiert. In den meisten Fällen handelt es sich um ein Muster, welches im Vorfeld bestimmt worden ist.

Das Muster muss dann aus diesen gezogenen Zahlen bestehen. Nur dann kann der Spieler gewinnen. Eine weitere Variante das Spiel zu gewinnen besteht darin einen „Coverall“ zu erzielen. In diesem Fall muss jede einzelne Zahl auf der Karte markiert sein. Nur so kann der Spieler gewinnen.

Jetzt anmelden!
zahlungen-mobil-screenshot
hero-2

Wie viele Zahlen werden beim Bingo gezogen?

Da die Zahlen willkürlich gezogen werden, hat man als Spieler überhaupt keinen Einfluss auf den Spielverlauf. Auf der anderen Seite gibt es Fähigkeiten, welche man sich als Spieler antrainieren kann. Auf diese Weise kann man sich die Chancen auf einen Gewinn wesentlich erhöhen. Dies trifft insbesondere auf die Geschwindigkeit zu. Schließlich geht es beim Bingo auch darum, dass man gehört wird, wenn man den Schein voll hat.

Mittlerweile kann man Bingo überall und jederzeit zocken. Der Vorteil ist beim online spielen, dass man Bingo selbst im Urlaub spielen kann. Wenn man einige Freiminuten auf der Arbeit oder beim Warten auf die öffentlichen Verkehrsmittel hat, kann man diese sinnvoll mit dem Spielen vom Bingo füllen.

Neben Bingo werden auf der Mobile App auch Rubbellose, Blackjack, Amerikanisches Roulette und 3D Roulette angeboten. Langeweile kommt daher bei den vielen Online Roulette Spielvarianten überhaupt nicht auf.

Bingo online spielen mit Willkommensbonus

Wenn man Bingo online spielen will, sollte man unbedingt schauen, ob ein Willkommensbonus vorhanden ist. Auf diese Weise kann man sich ein höheres Startkapital sichern. Damit man von dieser zusätzlichen Einzahlung profitieren kann, muss man den Bonus mehrmals umsetzen. Wie genau das funktioniert, das liest man in den entsprechenden Umsatzbedingungen.

An sich ist es nicht so schwer einen Bonus umzusetzen. Das einzige was man tun muss ist sich an die Bonusbedingungen zu halten. Wenn man den Bonus dann auch mehrmals umgesetzt hat, kann man ihn sich auszahlen lassen.

Die meisten Online Casinos verfügen über ein großes Angebot an Zahlungsmitteln. Auf diese Weise kann man mit den unterschiedlichsten Zahlungsmitteln eine Ein- oder Auszahlung vornehmen, um dann mit Blackjack online oder Blackjack Pontoon Casino am Online Casino Tisch teilzunehmen. Das gleiche gilt natürlich für Bingo Online und Rubbellose.

Step 0
Live Chat
Step 1
E-Mail
Step 2
FAQ

Kostenlos Bingo spielen

Das Bingo spielen im Internet hat nur minimale Abweichungen vom klassischen Kugelspiel, welches man in den vielen Spielhallen findet. Allerdings findet man eine genaue Anleitung in jedem Online Casino. Entscheidend ist, dass selbst Anfänger keine Probleme haben in dieses Spiel blitzschnell einzusteigen.

Dies gilt natürlich auch für weitere Games wie Roulette und Blackjack. Der einzige Unterscheid besteht darin, dass es im Internet keinen Caller gibt, der die einzelnen Zahlen laut aufruft. Im Online Casino geschieht dies stattdessen über einen Zufallsgenerator. Somit soll sichergestellt werden, dass die Ziehung der Zahlen ganz willkürlich geschieht.

Zufallsgeneratoren des Europäischen Roulette werden in regelmäßigen Abständen von der relevanten Aufsichtsbehörde überprüft. Wenn der Zufallsgenerator den Test nicht besteht, wird dem Online Casino die Lizenz einfach so entzogen. Leider ist dies in der letzten Zeit schon mehrmals vorgekommen. Aufsichtsbehörden wie die Malta Gaming Authority haben das Recht die Lizenz zu jedem Zeitpunkt zu entziehen. Dazu kommt, dass es schwieriger geworden ist, eine Lizenz zu erhalten.

Jetzt Spielen!

Wie geht Bingo

Das Spielen von Bingo geht eigentlich sehr einfach. Zunächst muss man sich auf die Suche nach einem geeigneten Online Casino machen. Diese Online Casinos gibt es heute zahlreich. Anschließend entscheidet man sich, ob man sich für ein Spielerkonto registrieren möchte oder ob man zunächst den Testmodus in Anspruch nimmt.

Die Registrierung ist in der Regel kostenlos. Wenn es um den Einsatz von Echtgeld geht, muss man eine Einzahlung vornehmen. In den meisten Casinos liegt diese bei 10 oder 20 Euro. Zugegeben ist die Mindesteinzahlungssumme nicht hoch, womit selbst Anfänger und unerfahrene Spieler voll einsteigen können.

Das Demokonto beim Roulette kostenlos dagegen hat für den Spieler den Vorteil, dass er mit keinen Risiken rechnen muss. Für den Start bekommt man im Demokonto ein virtuelles Guthaben, mit dem man einzelne Strategien beim Anwenden der Roulette Regeln ausprobieren kann. Das Demokonto für das Französische Roulette ist nicht zu unterschätzen und wird von vielen Spielern in Anspruch genommen, die sich zu Profis entwickelt haben.

Slots Icon

Slots

Cashback Icon

Cashback

Jackpot Icon

Jackpot

Turniere Icon

Turniere

ZurückWeiter

10 Bingo Tipps

Der wichtigste Tipp ist, dass man sich die Spielregeln ganz genau durchliest. Dann versteht man Bingo auch viel besser und kann selbstbewusster in dieses Spiel einsteigen.

Des Weiteren sollte man preiswerte Karten kaufen. Die Auswahl an Karten ist natürlich enorm. Man hat somit die Qual der Wahl. Die teuersten Karten bringen leider nicht immer den gewünschten Gewinn. Somit sollte man die Karten besser vergleichen und ruhig zu den günstigeren Karten greifen.

cashback-bonus

Ein weiterer Tipp ist, dass man Pakete kauft und nicht Einzelkarten. Beim Bingo profitiert man oft von einem Mengenrabatt. Diesen sollte man auf jeden Fall nutzen und Pauschalangebote mit mehreren Karten gleich kaufen. Somit kann man beim Bingo spielen online viel Geld sparen.

Darüber hinaus sollte man beim Online Roulette mit Echtgeld versuchen gegen möglichst wenige Spieler zu spielen. Bei den meisten Spielen ist es so, dass der Auszahlungsbetrag von der Anzahl der Teilnehmer abhängt. Beim Bingo ist dies allerdings nicht der Fall. Wenn man weniger Spieler hat, kann man die Gewinnchancen erhöhen.

Jetzt Anmelden!

Was man noch zu Bingo wissen sollte

Bingo ist ein recht modernes und neues Spiel, welches sehr unkompliziert ist. Trotzdem sollte man sich vor dem ersten Spielen die Bingo Regeln durchlesen. Bingo hat seine Ursprünge in Italien. Im Jahr 1530 spielte man in diesem Land eine Form der Lotterie. Diese Form gibt es bis heute noch. Der Vorläufer des Bingo gelang anschließend nach Frankreich, wo es überwiegend von den Aristokraten und Adeligen gespielt wurde.

Bingo wird in Deutschland auch dazu verwendet, um Kindern und Schülern auf spielerische Weise Mathematik und Rechtschreibung beizubringen. Nachdem das Spiel immer beliebter wurde, gab es kein Halten mehr. Bingo war nun auch in Online Casinos zu sehen. Heute kann man Bingo überall und jederzeit spielen.

Wenn man Bingo unterwegs zocken will, ladet man sich am besten die Mobile App herunter oder nutzt die Web App des entsprechenden Casinos.

Bingo ist zusammenfassend kinderleicht. Kein Wunder, dass es auf vielen Partys gespielt wird. Es sind überhaupt keine Vorkenntnisse erforderlich und mit Bingo kann man auch sofort starten.

50% Willkommens-Cashback bis zu 250€! Jetzt anmelden

Schon gewusst?

Beim Bingo spielen unterscheidet man zwischen verschiedenen Mustern. Die meisten Spieler sind sich der unterschiedlichen Muster gar nicht bewusst, womit sie die Gewinnchancen schmälern. Daher ist es nicht schlecht, wenn man zumindest einige dieser Muster kennt:

  • Muster mit geraden Linien
  • Linienkombinationen
  • Buchstabenkombinationen
  • Lucky Seven Muster
  • Coverall
  • Bilderrahmenmuster
zahlungen-mobil-screenshot

Was man noch zu Bingo wissen sollte

Bingo ist ein recht modernes und neues Spiel, welches sehr unkompliziert ist. Trotzdem sollte man sich vor dem ersten Spielen die Bingo Regeln durchlesen. Bingo hat seine Ursprünge in Italien. Im Jahr 1530 spielte man in diesem Land eine Form der Lotterie. Diese Form gibt es bis heute noch. Der Vorläufer des Bingo gelang anschließend nach Frankreich, wo es überwiegend von den Aristokraten und Adeligen gespielt wurde.

Bingo wird in Deutschland auch dazu verwendet, um Kindern und Schülern auf spielerische Weise Mathematik und Rechtschreibung beizubringen. Nachdem das Spiel immer beliebter wurde, gab es kein Halten mehr. Bingo war nun auch in Online Casinos zu sehen. Heute kann man Bingo überall und jederzeit spielen.

Wenn man Bingo unterwegs zocken will, ladet man sich am besten die Mobile App herunter oder nutzt die Web App des entsprechenden Casinos.

Bingo ist zusammenfassend kinderleicht. Kein Wunder, dass es auf vielen Partys gespielt wird. Es sind überhaupt keine Vorkenntnisse erforderlich und mit Bingo kann man auch sofort starten.

Jetzt anmelden!