Online-Casino per SMS aufladen 2020

Guthaben im Casino per SMS aufladen funktioniert bei vielen Anbietern bereits in Sekundenschnelle und sogar kostenlos. In Deutschland ist dieser Service aber noch weniger bekannt. Wer eine Casino-Einzahlung per Telefonrechnung deutschland- oder weltweit durchführen möchte, braucht dafür nur seine Mobilfunknummer und kann mit der Telefonrechnung Guthaben auf den Casino-Account transferieren. Diese Methode hat Vorzüge, aber auch Nachteile. Wir zeigen dir, welche Alternativen es gibt, um nicht im Online-Casino per SMS bezahlen zu müssen. 

hero-hook

WILLKOMMENSBONUS

50% BIS ZU
250€ CASHBACK
+ 100 FREISPIELE
HIER BONUS SICHERN
1
Kostenlos bei CasinoSecret

registrieren

2
50% bis 250€ Cashback

auf erste Einzahlung

3
100 Freispiele

an vier Folgetagen erhalten

Autor:
Manuel Haagen
Erfahrung:
Casino Experte
Zuletzt aktualisiert:
27.11.2020
cashback-bonus

Casino-Guthaben per SMS aufladen: So funktioniert die Zahlungsweise 

Möchtest du in einem Online-Casino Berlin oder Online-Casino Hamburg dein Glück versuchen, stehen dir dafür unzählige Freispiele und virtuelles Guthaben bereit. Als smarter Spieler willst du vielleicht auch um echte Gewinne zocken, oder? Dann ist die Einzahlung deines eigenen Guthabens erforderlich. Deinen Account im Online-Casino per SMS aufladen ist eine Möglichkeit, um in den Genuss der echten Gewinnchancen zu kommen.

Jetzt anmelden

Im Online-Casino mit Handy bezahlen: die Vorzüge und Nachteile 

Ist die Einzahlung im Casino mit Handyguthaben etwas für dich oder solltest du einen alternativen Dienstleister auswählen? Um diese Frage zu beantworten, schauen wir uns mit dir gemeinsam die Vorzüge und Nachteile an.

Zweifelsohne gehört es zu den Vorzügen, dass du keinen anderen Zahlungsdienstleister benötigst. Kreditkartendaten oder Bankinformationen zu hinterlegen, ist nicht notwendig. Stattdessen nutzt du einfach deine Telefonnummer dazu, um dein Konto im Casino zu füllen.

Ein Casino App Startguthaben lässt sich mit der SMS-Bezahlung ganz einfach transferieren. Der Nachteil: In der Theorie ist das leicht gesagt, in der Praxis (zumindest in Deutschland) aber kaum realisierbar. Deutschlandweit gibt es nahezu keine Casinos, bei denen dieser Service möglich ist. Das hat mehrere Gründe: 

  • rechtliche Grundlagen zum Glücksspielgesetz in Deutschland 
  • fehlende Kooperation mit Zahlungsdienstleistern 
  • Datenschutzbestimmungen in Deutschland 

Für dich bedeutet das als deutscher Spieler: Du musst beispielsweise im Book of Dead Casino eine alternative Zahlungsmethode wählen, um Guthaben zu transferieren. Außerdem stellst du dadurch sicher, dass du nicht die Kontrolle über deine Kosten/Einzahlungsbeträge im Casino verlierst. Willst du Guthaben im Casino per SMS aufladen, lässt sich die Zahlung zwar einfach und in Sekundenschnelle realisieren, aber das verleitet dich auch zu wiederkehrenden Zahlungen ohne Kostenkontrolle. Warum sagen wir so etwas? Immer, wenn du Guthaben über SMS auf dem Casino-Konto auflädst, erhältst du Guthaben zum Spielen. Die eigentliche Abbuchung über deine Telefonrechnung erfolgt aber häufig erst Wochen später. Wer die Transaktionen nicht im Blick behält, läuft Gefahr, in der Kostenfalle zu stecken. Wir empfehlen deshalb: Nutze doch einfach andere smarte Zahlungsdienstleister, um eine Kontokapitalisierung vorzunehmen und trotzdem bei deinen Umsätzen auf dem neuesten Stand zu bleiben. 

Ein weiterer Vorteil: Du hast Sofortguthaben, musst es aber erst später bezahlen. Willst du im Casino per SMS aufladen, bekommst du einen Zahlungsaufschub. Das Guthaben steht dir im Casino sofort zur Verfügung und du kannst loslegen, um dir die lukrativen Gewinne zu sichern.

Die Abbuchung des aufgeladenen Betrages erfolgt aber erst später über deine Telefonrechnung. Willst du beispielsweise am Monatsersten im Online-Casino per SMS bezahlen und wird deine Telefonrechnung zum Monatsende gestellt, bleiben fast 30 Tage, in denen du spielen kannst, ohne tatsächlich dafür zahlen zu müssen. Für die einen ist das ein Vorteil, für die anderen ein Nachteil aufgrund der möglichen Kostenkontrolle. 

Casino per SMS aufladen: Top-Infos 

  • Zahlungsservice per SMS wird durch Zimpler und Boku angeboten 
  • Zimpler-Zahlungen können innerhalb von 19 Sekunden realisiert werden 
  • Aufladen per SMS ist in Deutschland (noch) nicht möglich 
  • Alternativen zum mobilen Zahlen: Kreditkarten, elektronische Geldbörsen, Paysafecard 
zahlungen-mobil-screenshot

Zimpler nutzen, um im Online-Casino per Telefonrechnung bezahlen zu können 

Wir sind für unsere Transparenz und fairen Erfahrungen bekannt. Deshalb wollen wir dir auch die Möglichkeiten nicht vorenthalten, mit denen du im Casino per SMS aufladen kannst. Gegenwärtig ist Zimpler neben Boku der einzige Anbieter, über den dies möglich ist. Schauen wir uns Zimpler doch einfach mal näher an, um den Fakten-Check durchzuführen: 

  • schwedisches Unternehmen  
  • seit 2016 Zahlungen per Telefonrechnung möglich 
  • Transaktionsdauer: 19 Sekunden 

Wer im Casino per SMS aufladen möchte, hat mit einer Transaktionsgeschwindigkeit von 19 Sekunden kaum eine schnellere Alternative. Allerdings ist der Service deutschsprachigen Raum noch nicht flächendeckend angekommen. Wann dies so weit sein wird, steht in den Sternen. Eine weitere Möglichkeit ist der Dienstleister Boku. Die Zahlungen sind per Telefonnummer möglich und erfordern nur den Pin in der Bestätigungs-SMS. Der Vorteil: die steigende Akzeptanz. Mittlerweile ist Boku nämlich auch bei vielen Onlinedienstleistern angekommen: 

  • Google Play 
  • Windows Store 
  • Playstation 

Möchtest du in Deutschland im Online-Casino per Telefonrechnung bezahlen und dafür Boku nutzen, bleibt dir dies aber bislang auch verwehrt. In Österreich und der Schweiz steht diese Zahlungsmöglichkeit übrigens ebenfalls noch nicht zur Verfügung. 

In wenigen Schritten: Casino-Guthaben aufladen

Bei einigen Casinos und Zahlungsdienstleistern brauchst du nicht einmal eine SMS, denn die Autorisierung funktioniert automatisch. Eine Casino-Einzahlung per Telefonrechnung ist deutschland- und weltweit allerdings nur bei ausgewählten Anbietern möglich. Vor allem in Deutschland steckt der Service noch in den Kinderschuhen und ist weniger verbreitet als beispielsweise die Paydirekt Casinos

Hier Bonus sichern
1
Im Casino den Zahlungsbereich aufrufen 

„Einzahlung via Telefonrechnung“ als Zahlungsmöglichkeit wählen

2
Zahlungsbetrag eingeben 

3
PIN der zugesandten SMS eingeben 

Zahlung abschließen

Auszahlungen im Casino realisieren: Ist SMS auch hier eine Option? 

Wir haben bereits gesehen, dass es nicht so leicht möglich ist, dein Guthaben im Casino per SMS aufladen zu lassen. Wie sieht es mit den Auszahlungen der Gewinne aus? Kann hier vielleicht das Online-Casino mobile Payment deutschland- und weltweit punkten? Gewinnst du beim Online-Poker oder konntest du am Spielautomaten höchste Gewinne erzielen, steht der Gewinnauszahlung nichts mehr im Weg. Hier die Enttäuschung: Die SMS oder eine Telefonrechnung kannst du dafür nicht nutzen. Stattdessen musst du dich mit den bekannten Zahlungsdienstleistern arrangieren. In einem renommierten Sportwetten-Casino gibt es davon einige, beispielsweise: 

Zahlungsmethode 1
Zahlungsmethode 2
Zahlungsmethode 3
Zahlungsmethode 4
Zahlungsmethode 5
Zahlungsmethode 6

Der Banktransfer ist ebenfalls eine Möglichkeit, um deine Gewinne zur Auszahlung zu bringen. Häufig bieten die Casinos auch Zahlungen mit der Paysafecard. Hier besteht eine Einschränkung: Du kannst im Casino Schweiz mit Paysafecard zwar mit der Guthabenkarte Einzahlungen vornehmen, Gewinnauszahlungen sind damit aber nicht möglich.  

Alternative Zahlungsmittel: Bitcoin als neue Transfermöglichkeit 

Neben den Kreditkarten, elektronischen Geldbörsen oder dem Banktransfer erobern neue Zahlungsmethoden die Casinos. Vielleicht wird es künftig auch in Deutschland möglich sein, Guthaben im Casino per SMS aufladen zu lassen. Eine Zahlungsmethode, die bereits bei ausgewählten Anbietern vertreten ist, sind die Kryptonwährungen, im speziellen Bitcoin. Einige Casinos ermöglichen die Einzahlung mit den virtuellen Coins. Was brauchst du dafür? – Ein Bitcoin-Wallet und die ausreichende Bitcoin-Menge für deine Einzahlung 

Im Gegensatz zu Kreditkarten oder elektronischen Geldbörsen erfolgt die Gutschrift aber nicht sofort. Das hängt mit der Abwicklung der Transaktionen in der Bitcoin-Blockchain zusammen. Bevor die Transaktion tatsächlich verarbeitet wird, muss sie nämlich von den Netzwerkteilnehmern bestätigt werden. Damit wird sie aber fälschungssicher und in der Blockchain festgeschrieben. Deshalb ist Bitcoin eine sichere Zahlungsmethode, allerdings musst du auf die Guthabenstellung vielleicht einige Stunden oder sogar Tage warten. Möchtest du schnell Guthaben nutzen, um beispielsweise einen aktuellen Netent Casino Bonus nicht zu verpassen, empfehlen wir alternative Zahlungsdienstleister wie die Kreditkarte oder die elektronischen Geldbörsen. 

Mit eigenem Guthaben spielen oder doch lieber Freispiele nutzen? 

Ist es überhaupt notwendig, Guthaben im Casino per SMS aufladen zu lassen? Viele Anbieter stellen doch kostenlose Freispiele oder virtuelles Guthaben zur Verfügung. Warum also selbst das Risiko eingehen und Guthaben einzahlen? Es gibt verschiedene Spieler, die im Casino aktiv sind: 

  • Spieler, die zum Zeitvertreib Slots sowie andere Casinoangebote nutzen, und keine Gewinnabsichten haben 
  • Spieler, die den Nervenkitzel lieben und mit Gewinnabsicht aktiv sind 

Zu welcher Spieler-Kategorie gehörst du? Bist du dir selber noch nicht ganz sicher, kannst du in vielen Casinos ohne Risiko beginnen, um nicht nur das Angebot, sondern auch das Casino selbst näher kennenzulernen. Dafür steht beispielsweise ein Casino Bonus ohne Einzahlung in Österreich, aber auch in Deutschland und vielen anderen Ländern zur Verfügung. Nutze ihn doch einfach, um mit dem bereitgestellten virtuellen Guthaben deine Spiele-Favoriten zu finden und etwas Spielpraxis zu erleben. Hast du Lust auf mehr, kannst du ganz leicht eine erste Einzahlung vornehmen und dir womöglich noch einen der Top Casino Rewards sichern. 

hero-2

Smart den Bonus nutzen 

Ohne Guthaben im Casino per SMS aufladen zu lassen, kannst du mithilfe anderer Zahlungsdienstleister eine Echtgeldeinzahlung im Casino vornehmen. Der neue Casino-Bonus kann dir damit sogar ein Extra von 100 % oder mehr bringen, denn besonders neue Spieler werden für ihre erste Einzahlung in einem Casino oft belohnt. Warum willst du dir diese Chance entgehen lassen? In dem Artikel „Alles Spitze Tricks“ zeigen wir dir, wie du den Bonus besonders smart nutzt: 

  • Bonus auswählen 
  • Umsatzbedingungen lesen  
  • Bonus nach der Bereitstellung freispielen 

Achte beim Freispielen vor allem auf die Zeit, welche dir dafür eingeräumt wird. Casino-Regeln besagen beispielsweise, dass dir nur 30 Tage bleiben, um den Bonus umzusetzen. Die Umsatzhäufigkeit kann variieren, beträgt beispielsweise 30 oder 40 Mal. Entscheidend ist auch, welcher Bonusbetrag umgesetzt werden soll: 

  • der spendierte Bonusbetrag 
  • der Bonusbetrag und deine Einzahlung 

Musst du nur den Bonusbetrag entsprechend den Bedingungen im Casino umsetzen, fällt das häufig viel leichter. Zahlst zu 100 Euro ein und bekommst 100 % als Bonus, musst du 100 € beispielsweise 30 Mal umsetzen. Das macht eine Summe von 3.000 €. Sind es hingegen der spendierte Bonus und deine Einzahlung, sind es bei gleicher Umsatzhäufigkeit 6.000 €. Damit dir der Bonus nicht durch die Lappen geht, gilt es also, nach der Bereitstellung sofort aktiv zu werden. 

Tipps für die Umsetzung der Bonusbedingungen 

Wir haben für dich ein paar Geheimtipps vorbereitet, mit denen du beispielsweise in einer Stargames Alternative optimal an der Realisierung der Bonusbedingungen arbeiten kannst. 

Einige Casinos geben dir den Bonus nur, wenn du bei der Einzahlung den Code eintippst. Vergisst du dieses, wird es im Nachhinein schwieriger, den Bonus doch noch zu bekommen. Es wäre doch schade, wenn er dir aufgrund dieser lapidaren Unachtsamkeit durch die Lappen geht, oder? 

Setze dir das Limit, bis wann der Bonus freigespielt sein muss und bestimme tägliche Umsatzlimits im Casino. Für die optimale Kontrolle empfiehlt sich eine Exceltabelle, aber du kannst auch deinen Casino-Account dafür einsetzen. Agiert ein Casino legal, siehst du auf dem Account sämtliche: 

  • Vorgänge 
  • Einsätze 
  • Verluste  

Auch der aktuelle Stand deines Bonus wird an dieser Stelle eingeblendet. Nutze dieses Tool, um als smarter Spieler im Casino den Bonus zu nutzen.

Häufig sind das vor allem die Slots. Möchtest du hingegen Poker in Schweiz, Österreich oder Deutschland spielen, solltest du darauf achten, dass die Pokerspiele zur Erfüllung der Bonusbedingungen anerkannt sind. Ist dies nicht der Fall, empfehlen wir dir zunächst, den Fokus auf die 100-prozentig anrechenbaren Spiele zu legen. Danach kannst du ja mit einem zusätzlichen Guthaben am Pokertisch Platz nehmen. 

 

WILLKOMMENS-CASHBACK
50% BIS ZU 250€ CASHBACK
auf deine 1. Einzahlung
+
BEI JEDEM VERLUST-SPIN
SOFORT-CASHBACK
Ab der 2. Einzahlung
HIER BONUS SICHERN

Im Casino per SMS aufladen: Wie sicher sind die Zahlungsmöglichkeiten eigentlich?  

Soll dir ein einarmiger Bandit tatsächlich echte Gewinne bescheren, brauchst du dafür eigenes Guthaben auf deinem Account. Da es hierbei um dein eigenes Geld geht, ist natürlich die Frage nach der Sicherheit beim Transfer und der Verarbeitung völlig berechtigt. Ist es sicher, Guthaben im Casino per SMS aufladen zu lassen? Wie sieht es mit anderen Transaktionsmethoden aus? Wir schauen uns an, wie die Verarbeitung der Daten stattfindet, und zeigen dir, welche Zahlungsmethode tatsächlich zu den sichersten zählt, wenn du in einem Casino (beispielsweise Knossi Kasino) deine Einzahlung vornimmst. 

Der Datenaustausch bei der Nutzung des telefonischen Zahlungsservices wird über das Internet realisiert. Deshalb ist es wichtig, dass der Austausch über eine gesicherte Verbindung stattfindet. Renommierte Casinos bieten dafür eine Verschlüsselung, die du am grünen Schloss-Symbol am Beginn der Webadresse erkennst. Dadurch ist sichergestellt, dass die sensiblen Daten möglichst vor dem Hacken geschützt sind. Hat dein Casino diesen Verschlüsselungsservice nicht, solltest du zum eigenen Schutz davon Abstand nehmen und dir aus der Liste der Anbieter eine sichere Alternative auswählen. 

Der Banktransfer ist eine willkommene Alternative, wenn du nicht Guthaben im Casino per SMS aufladen möchtest oder kannst. Allerdings kann die Verarbeitung einige Tage dauern (abhängig von den beteiligten Kreditinstituten). Zu Verzögerungen kann es beispielsweise durch eine Währungsumrechnung kommen. Zahlst du im Casino im Schweizer Franken als Guthaben ein, führt das Casino dein Konto aber in Euro, musst du sogar mit Zusatzkosten für den Währungstausch rechnen. Dennoch ist die klassische Überweisung nach wie vor einer der sichersten Wege für den Zahlungsverkehr.  

Visa und MasterCard sind beides renommierte Kreditkartenanbieter, die sich seit Jahren am Markt befinden und eine gute Reputation aufweisen. Sie haben ihre ganz eigene Verschlüsselungstechnik, sodass du dich beispielsweise zunächst mit einer Kreditkarte beim Anbieter verifizieren musst. Zwar ist dieser Prozess einmalig aufwendig, aber er sorgt für eine erhöhte Sicherheit.  

Zu den beliebten Zahlungsmöglichkeiten zählt auch die Paysafecard. Erhältlich ist sie auf Wunsch sogar an lokalen Verkaufsstellen in verschiedenen Ausführungen. Du kannst die guthabenbasierte Karte beispielsweise mit 10 €, 50 € oder höheren Beträgen erwerben. Damit hast du nicht nur eine Guthabenkontrolle, sondern zahlst auf Wunsch auch anonym. Eine weitere Möglichkeit für eine smarte Verwaltung von mehreren Karten bietet Paysafecard online, denn mit der Registrierung hast du die Chance, mehrere Kartenpins zu verwalten und deine Transaktionen besser zu überwachen. Wäre diese Möglichkeit etwas für dich als gelungene Alternative zur Zahlung per SMS? 

Tipp: Achte auf die Lizenz bei den Casinos  

Wir haben noch einen Geheimtipp für dich, mit dem deine Casinoauswahl vielleicht etwas leichter funktioniert: Achte auf die Lizenz bei den Casinos! Jedes renommierte Casino benötigt eine Lizenz, um die Spiele mit rechtlicher Erlaubnis anbieten zu können. Vergeben werden die Lizenzen vor allem durch Behörden in/auf: 

  • Malta 
  • Zypern 
  • Großbritannien 

In Deutschland werden Casinos durch das Bundesland Schleswig-Holstein lizenziert. Die Lizenz zeigt, dass das Casino sich an die Vorgaben zur Lizenzabteilung hält und strenge Auflagen erfüllt. Dazu zählt beispielsweise der Schutz der Spieler. Verfügt ein Casino nicht über eine gültige Lizenz, solltest du die Finger davon lassen. Es gibt unzählige lizenzierte Casino-Alternativen, bei denen du Spaß haben kannst (beispielsweise mit Casino Streams) und einem geringeren Risiko ausgesetzt bist. 

Tricks und kostenlose Informationen für dich 

Muss ich Pokergewinne versteuern? Was ist die optimale Zahlungsmethode? Auf diese und andere Fragen bekommst du von uns transparent alle wichtigen Antworten. Außerdem erfährst du sämtliche News der Glücksspielbranche als Erstes. Gibt es für Spielhallen neue Gesetze oder winken attraktive Boni, erfährst du es aus erster Hand. 

Fazit – Guthaben im Casino per SMS aufladen: In Deutschland gibt es bessere Alternativen 

Willst du Guthaben im Casino per SMS aufladen, musst du dich in Deutschland noch etwas gedulden. Der Service ist zwar bereits in vielen anderen Ländern etabliert, in Deutschland und der Alpenregion geht das jedoch nicht. Zimpler macht es möglich, dass du theoretisch per SMS Guthaben im Casino in Sekundenschnelle aufladen kannst und erst später mit deiner Telefonrechnung bezahlen musst. Besonders smart, oder? Allerdings kannst du damit schnell den Überblick über Ausgaben verlieren. Deshalb gibt es in Deutschland bessere Lösungen, die schnell, und vor allem mit Kostenkontrolle versehen sind: Kreditkarte, Paysafecard oder elektronische Geldbörsen sind tolle Alternativen zur Einzahlung per SMS. 

Jetzt anmelden