Bestes Online-Casino Schleswig-Holstein

Online-Casino Schleswig-Holstein – hier lässt sich völlig legal spielen. Dieses Angebot gilt nur für Personen mit Wohnsitz in Schleswig-Holstein. So oder so ähnlich lauten die Werbeslogans in Funk und Fernsehen, aber was steckt wirklich dahinter? Das Bundesland geht bei den Casinos völlig andere Wege als die übrigen Länder und behandelt das Glücksspiel nicht gänzlich als illegal. Das Glücksspielgesetz Schleswig-Holstein richtet sich zwar an den allgemeinen Glücksspielstaatsvertrag, erteilt allerdings eigenständig Glücksspiellizenzen an ausgewählte Casinos. 

hero-hook

WILLKOMMENSBONUS

50% BIS ZU
250€ CASHBACK
+ 100 FREISPIELE
HIER BONUS SICHERN
1
Kostenlos bei CasinoSecret

registrieren

2
50% bis 250€ Cashback

auf erste Einzahlung

3
100 Freispiele

an vier Folgetagen erhalten

Autor:
Manuel Haagen
Erfahrung:
Casino Experte
Zuletzt aktualisiert:
27.11.2020

Die Top Infos zum Online-Casino Schleswig-Holstein

  • Das Bundesland Schleswig-Holstein macht Casino-Angebot legal 
  • Online-Casinos erhalten individuelle Lizenz für das Spielangebot 
  • Nur User mit Sitz in Schleswig-Holstein dürfen aktiv spielen
  • Wunderino und DrückGlück sind bekannteste lizenzierten Casinos in Schleswig-Holstein 
  • Casino-Gewinne in Deutschland sind steuerfrei erhältlich 
Jetzt Anmelden!

Online-Casino Schleswig-Holstein: Der legale Sonderweg erklärt

Eine Online-Spielothek zu besuchen ist längst nicht in jedem Bundesland legal. Die Ausnahme bildet Schleswig-Holstein, was auch die ein oder andere Online-Casino-Werbung im Fernsehen oder Radio deutlich macht. Wunderino nur für Schleswig-Holstein – ja, deutsche Anbieter wie das bekannte Casino schalten zwar deutschlandweit Werbung, um auf sich aufmerksam zu machen, allerdings folgt der Zusatz, dass dieses Angebot nur für Personen mit Wohnsitz oder längerem Aufenthalt in Schleswig-Holstein gilt (Drückglück Schleswig-Holstein ist ein weiteres Beispiel dafür). Die Begründung ist ganz einfach: Wer ein mit Casino mit bester Auszahlung online legal in Deutschland nutzen möchte, muss sich bislang an die lizenzierten Angebote aus Schleswig-Holstein halten. Es gibt exklusiv durch das Bundesland erteilt mehrere Casinos, welche die Lizenz für das Glücksspielangebot erhalten haben. Dazu zählen:  

  • Cashpoint Malta Ltd. 
  • Tipico Company Ltd. 
  • 888 Germany Ltd. 

Um im Online-Casino Schleswig-Holstein aktiv zu werden, reicht die bloße Registrierung aber nicht aus. Trotz des freizügigen Sonderweges des Bundeslandes wird auf den Spielschutz und die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben geachtet. Wichtig ist es, dass die Spieler in Schleswig-Holstein nachweislich wohnhaft sind bzw. ein gewöhnlicher Aufenthaltsort in Schleswig-Holstein ist. Zwar ist beispielsweise die Werbung für alle zugänglich, registrieren können sich allerdings beispielsweise Spiele-Fans aus Bayern, Hamburg oder anderen Bundesländern nicht. 

Glücksspielwerbung Schleswig-Holstein vs. Nachweis der Wohnanschrift

„Das Angebot gilt nur für Personen mit Wohnsitz in Schleswig-Holstein.“ – dieser Zusatz ist rechtlich verpflichtend, wenn es um Werbung im TV oder Radio für ein Online-Casino Schleswig-Holstein geht. Damit wird deutlich: Nicht jeder Spieler ist hier willkommen, aus rechtlicher Sicht. Ganz egal, ob ein bekanntes Novoline Casino, Betsoft Casino oder Merkur Casino – wer keine Lizenz der Behörden ausschließlich-Holstein hat, darf sein Angebot rein rechtlich nicht legal in Deutschland zur Verfügung stellen. Der Nachweis des Wohnsitzes bzw. des gewöhnlichen Aufenthaltsortes wird streng überprüft. Wer sich im Online-Casino Schleswig-Holstein anmeldet, muss nach der Registrierung eine Kopie des Ausweisdokumentes (Personalausweis oder Reisepass) als Nachweis beim Casino einreichen. Dafür stellen die renommierten Casinos verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: 

  • Zusendung per E-Mail an den Support 
  • Upload des Scans 

Wichtig: Die Anschrift muss klar ersichtlich sein, sodass aus den offiziellen Dokumenten hervorgeht, dass sich der Wohnsitz tatsächlich in Schleswig-Holstein befindet. Auch, wer vielleicht gegenwärtig im Urlaub oder temporär für seine Arbeitsstelle in einem anderen Bundesland befindlich ist, kann sich mit seiner offiziellen Wohnanschrift in Schleswig-Holstein beispielsweise über Wunderino.de registrieren. 

Cashback-Willkommensbonus
50%
Cashback bis zu 250€ auf die erste Einzahlung
Bonus auf die 2. Einzahlung
Sofort-Cashback Bei jedem Verlust-Spin
Jetzt Anmelden

Online-Casino Schleswig-Holstein – so funktioniert die Lizenzvergabe

Glücksspiel SH ist nur mit der entsprechenden Lizenz möglich. Wer beispielsweise in einem Casino Schweizer Franken möchte, bewegt sich auf rechtlich unsicherem Terrain, denn in den deutschen lizenzierten Casinos ist der Euro Währung Nummer 1. Um die Glücksspiellizenz für Schleswig-Holstein zu erhalten, müssen die Vorgaben des Ministeriums für Inneres und Bundesangelegenheiten erfüllt werden. Sie unterliegen natürlich einer stetigen Überwachung.

Zu den wichtigsten Vorschriften/Auflagen zählen: 

  • Trennung von Casino-eigenen Finanzmitteln und Spielergeldern 
  • Einhaltung der Gesetze gegen Geldwäscher 
  • Schutz minderjähriger Spieler 
  • Prävention/Hilfe bei spielsüchtigen Usern 

Auch die Werbemaßnahmen bzw. deren maßvoller Umgang sind wichtiger Bestandteil der Vorgaben. Warum Casino-Werbung nur für Schleswig-Holstein? Da das Angebot ausschließlich für Personen zur Verfügung steht, welche ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben, muss dies auch fair und transparent bei den Werbebotschaften kommuniziert werden. Grundsätzlich dürfen natürlich Werbemaßnahmen für ein lizenziertes Google Pay Casino oder andere Casino-Angebote durchgeführt werden, jedoch nur mit dem eindeutigen Hinweis, für welche Spieler dies gilt. 

Hinweis: Die Sonderregelung für ein Online-Casino Schleswig-Holstein ist 2018 ausgelaufen, wurde aber durch den Landtag verlängert. Nun gelten die Regularien bis mindestens 2022. Darüber hinaus kann es möglich sein, dass sich die Bundesländer auf eine neue rechtliche Grundlage verständigen, allerdings ist die Zukunft bis dato ungewiss. 

Jetzt Anmelden!

Glücksspiel Schleswig-Holstein legal, aber was ist mit den anderen Bundesländern?

Dass das Glücksspiel nur in Schleswig-Holstein legal gestattet ist, wissen wir bereits. Zwar gibt es beispielsweise Bitcoin oder Paysafecard für Casinos und viele andere Anbieter im Live-Casino-Test, welche Roulette, Blackjack, Slots und andere Spiele werbewirksam in Funk und Fernsehen präsentieren und Lust auf die Registrierung machen, in der Praxis ist es allerdings nicht so leicht. Die Sonderregelung in Schleswig-Holstein ist seit längerem Diskussionsgegenstand, denn offiziell sind die übrigen Angebote ohne eine Lizenz illegal. 

Zwar finden die Spieler bei der Suche eine umfangreiche Casino-Liste, jedoch ist hierbei Vorsicht geboten. Vereinzelt gibt es Lizenzen der maltesischen oder zypriotischen Behörden, diese haben in Deutschland keine rechtliche Verbindlichkeit. 

Im Klartext: Wer nicht bei Wunderino Schleswig-Holstein (oder einem anderen offiziell lizenzierten Anbieter) spielt, agiert illegal und hat häufig keinen rechtlichen Schutz. 

Glücksspiel in Schleswig-Holstein: Wie sieht es mit dem Suchtpotenzial aus?

Nur für Spieler aus Schleswig-Holstein sind die Angebote der lizenzierten Casinos offiziell legal, aber bergen sie auch ein geringeres Risiko? Grundsätzlich gibt es den Glücksspielstaatsvertrag mit seinen Folgen zum Schutz der Spieler selbst. Damit soll sichergestellt werden, dass illegale Angebote und zwielichtige Machenschaften mit der Betrugsintention keine Chance haben. Trotzdem neigen einige Spieler dazu, Suchtpotenzial zu entwickeln, wenn sie sich nicht selbst unter Kontrolle haben. Genau dieses Suchtpotenzial gilt es, frühzeitig zu erkennen und gegenzusteuern; den gefährdeten Spielern adäquate Hilfe anzubieten. Dafür stellen die renommierten und lizenzierten Casinos nicht nur geschultes Support-Personal zur Verfügung, welches auf den Umgang mit suchtgefährdeten Spielern sensibilisiert ist. Nein, es werden auch Adressen mit Anlaufstellen zur Hilfestellung bereitgehalten. 

Habe ich Suchtgefährdung?: der Schnell-Check

Freispiele ohne Einzahlung, Casino ohne Registrierung oder 500 % Casino Bonus – alles ganz verlockende Angebote, oder? Viele Spieler beginnen zunächst, kostenlose Spiele bei den Casinos (häufig sogar ohne erforderliche Anmeldung) zu nutzen. Wer nur temporär und als Hobby spielt, kann ohne Probleme damit aufhören und sogar für Tage, Wochen oder sogar Monate gar nicht spielen. Es gibt aber auch andere User, welche zur Sucht tendieren oder bereits eine ausgeprägte Sucht haben. Um das Casino Risiko so gering wie möglich zu halten, ist es wichtig, seine eigenen Grenzen zu kennen und auch der vermeintlichen Sucht souverän zu begegnen. 

Jeder kann anhand folgender Fragen ganz leicht feststellen, ob er eine Suchtgefährdung aufweist: 

  • Kann ich das Spiel einfach beenden, ohne nervös zu werden oder Schweißausbrüche zu bekommen? 
  • Reagiere ich bei Verlusten gelassen? 
  • Halte ich meine selbst gesteckten Limits ein? 

Wer diese Fragen nicht überwiegend mit „ja“ beantworten kann, sollte sein Spielverhalten noch einmal genauer auf den Prüfstand stellen. Sobald ein Zwang/Druck entsteht, im Online-Casino aktiv zu werden, ist es Zeit, sich Hilfe zu suchen. 

Smarte Spieler haben im Online-Casino Schleswig-Holstein viele Möglichkeiten

Für die meisten Spieler ist das Vergnügen in einem Online-Casino Schleswig-Holstein ein willkommener Ausgleich, um vielleicht vom Alltag zu entspannen, die Mittagspause zu versüßen oder ihre Geschicklichkeit zu verbessern. Warum nicht einmal mit anderen Spielern im kleinen Wettstreit an den Spieltischen messen und beispielsweise Strip Blackjack, Casino Würfelspiele, Roulette Systeme oder bei Pokerstars Schleswig-Holstein sein Glück versuchen? Häufig sind dafür nur kleinste Mindesteinsätze notwendig, sodass das Risiko überschaubar ist. Noch smarter wird das Spielvergnügen mit der passenden Apps/mobilen Anwendung. Casino News zeigen, dass immer mehr Casinos optimale Lösungen für Smartphone und Tablet bereithalten, welche den PC-Anwendungen in nichts nachstehen. Mobile Roulette und andere Spielangebote überzeugen mit gestochen scharfen Grafiken, fantastischen Soundeffekten und einer störungsfreien Darstellung, sodass der Spiegel muss durch nichts getrübt wird. 

Der Vorteil: Der kostenlose Download der Apps ist meist für Android- und Apple-Endgeräte gleichermaßen möglich. 

Werbung-Spiele auf den mobilen Endgeräten: Gratis Spiele durch Werbung sichern

Online-Poker Schleswig-Holstein – dafür müssen Spieler gar nicht immer eigenes Geld ausgeben. Grundsätzlich ist die Glücksspiel Schleswig-Holstein Werbung für viele lizenzierte Casinos ein wichtiger Pfeiler für die kostenlosen Spiele. Natürlich gibt es die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel Schleswig-Holstein ohne eine Einzahlung teilzunehmen. Vor allem neue Spieler dürfen sich besonders häufig über attraktive Gratisangebote freuen. Sie erhalten beispielsweise kostenlose Rubbellose oder können Slots mit Freispielen ausprobieren.

Welche Slots sind die besten? – mit den Gratisspielen kann sich jeder sein eigenes Bild machen und Book of Ra, Starburst und Co. nach Herzenslust testen. Allerdings gilt: Wer Freispiele ohne eigene Einzahlung nutzt, kann damit meist keine echten Gewinne im Online-Casino Schleswig-Holstein erzielen, da es sich in diesem Fall um ein Casino ohne Umsatzbedingungen handelt. Ganz anders hingegen, wenn Freispiele durch einen Bonus bereitgestellt werden. Hier gelten die allgemeinen Bonusbedingungen, um überhaupt eine Auszahlung zu erlangen. Häufig sind die Bonusbedingungen gebunden an: 

  • Umsatzhäufigkeit 
  • zeitliches Limit 
  • bestimmte Spiele  

Einer der interessantesten Anbieter dieser Art war das Casino Supergaminator. Jedoch hat es aufgrund der rechtlichen Regularien seine offizielle Lizenz verloren und hat seine Pforten seit 2018 für die Spieler geschlossen. Allerdings gibt es zahlreiche legale Alternativen, welche mit dem Glücksspielgesetz Schleswig-Holstein einhergehen. 

WILLKOMMENS-CASHBACK
50% BIS ZU 250€ CASHBACK
auf deine 1. Einzahlung
+
BEI JEDEM VERLUST-SPIN
SOFORT-CASHBACK
Ab der 2. Einzahlung
HIER BONUS SICHERN

Mit dem Online Glücksspiel Schleswig-Holstein echte Gewinne erzielen: So geht’s!

Wer bei Drückglück SH oder im Hyperino Casino online spielt, braucht dafür nicht zwangsläufig eigenes Guthaben. Es werden auch zahlreiche Freispiele für fantastische Slots oder Karten- sowie Tischspiele zur Verfügung gestellt. Zum Testen und Spaß haben ohne Risiko natürlich optimal, für die echte Gewinnerzielung reicht solch ein kostenloses Spiel allerdings nicht. Die User können sich mit der ersten Einzahlung im Casino SH tolle Boni sichern und die zusätzlichen Spielmöglichkeiten direkt in weitere Gewinne umwandeln. Dafür erforderlich ist die erste Einzahlung, welche mit renommierten Dienstleistern bei den lizenzierten Casinos durchgeführt werden kann: 

  • MasterCard 
  • Visa 
  • Neteller 
  • Skrill 

Die Banküberweisung oder PayPal sowie die Sofortüberweisung gehören ebenfalls zu den gängigen Transfermethoden. Oft winkt ein Bonus von 100 Prozent und zusätzliche Freispiele. Auch die treuen Spieler dürfen sich auf wechselnde Boni/Extras freuen.  

Zahlungsmethode 1
Zahlungsmethode 2
Zahlungsmethode 3
Zahlungsmethode 4
Zahlungsmethode 5
Zahlungsmethode 6

Wie viel müssen Spieler einzahlen?

Jedes renommierte Online-Casino legt die Bedingungen für Zahlungen individuell fest. Dazu gehört es auch, eine Mindesteinzahlung zu definieren. Erfahrungsgemäß können die Spieler bei den meisten lizenzierten Anbietern schon kleinere Summen ab 20 Euro einzahlen, was natürlich auch für Hobby-Spieler besonders interessant ist. 

Wer einen Bonus nutzen möchte, muss oft eine Mindesteinzahlung transferieren, um überhaupt in den Genuss der zusätzlichen Zahlungen zu kommen. Im Wunderino Casino können die Spieler beispielsweise mit nur 10 Euro Einzahlung mit 50 Euro spielen. Ein Blick auf die Casino-Liste zeigt leicht, welche Casinos gegenwärtig die günstigsten Einzahlungskonditionen und Top Boni bereithalten. 

Jetzt Anmelden!
zahlungen-mobil-screenshot

Bonus optimal nutzen: Tipps und Tricks

Da das Glücksspiel nur in Schleswig-Holstein bei einem lizenzierten Casino legal ist, empfiehlt sich natürlich das Spielen bei einem solchen Anbieter. Wer es geschickt anstellt, sichert sich mit der Einzahlung nicht nur den Bonus, sondern sorgt auch smart dafür, dass er ihn ausgezahlt bekommt. Da der Bonus häufig an Bedingungen geknüpft ist, ist es wichtig, die Bedingungen genau zu kennen und sie dann konsequent umzusetzen. Nicht immer ist dies empfehlenswert, den vollständigen Bonus auszuschöpfen, denn die Bonusbedingungen sind beispielsweise mit einer großen Summe und einer enormen geforderten Umsatzhäufigkeit gar nicht realisierbar. Die Konsequenz: Der Bonus würde verfallen, ohne dass die Spieler etwas davon haben. 

Deshalb gilt: 

  • Bonusbedingungen genau lesen 
  • Eigene Spielhäufigkeit ermitteln 
  • Liste mit Spielen erstellen, bei denen Bonusbedingungen am meisten angerechnet werden 
  • Spielverhalten für die Zeit der Bonus-Umsetzung genau planen 

Eine bessere Kontrolle der Umsetzung der Bonusbedingungen lässt sich im eigenen Casino-Account durchführen. Hier finden die Spieler sämtliche Informationen, wie lange der aktivierte Bonus noch gültig ist und ob/wann die Bonusbedingungen erfüllt sind. 

Gewinne versteuern: Wie sind die gesetzlichen Regularien?

Muss ich meine Casino-Gewinne versteuern und wenn ja, welche gesetzlichen Regelungen sind zu beachten? In Deutschland dürfen sich die Spieler freuen, denn es gibt im Gegensatz zu den Gesetzen für die Online-Casinos eine eindeutige Regelung, welche nicht nur für das Bundesland Schleswig-Holstein gilt: Sämtliche Gewinne aus Gewinnspielen, Lotto oder Online-Casinos sind steuerfrei. Festgeschrieben ist dies im Rennwett- und Lotteriegesetz UstG § 4 Nr. 9b. Wer als privater Spieler Gewinne erzielt, muss keine Steuern entrichten. Anders hingegen die Betreiber der Veranstaltungen/Plattformen. Sie müssen an das zuständige Finanzamt in Deutschland Umsatzsteuer abführen. 

cashback-bonus

Gewinne nur mit EU-Lizenz sind legal

Ein Online-Casino Schleswig-Holstein sollte für die Spieler das erste Mittel der Wahl sein, denn ansonsten besteht die Gefahr, dass die erzielten Gewinne beschlagnahmt werden können. Hat das Casino eine Lizenz in Deutschland oder einem anderen europäischen Staat, müssen sich die Spieler keine Sorgen machen, denn dann sind die Gewinne tatsächlich legal erzielt worden und dürfen behalten werden. Anders hingegen sieht es bei einem Casino aus, welches eine Lizenz im nichteuropäischen Ausland besitzt (beispielsweise einem Karibikstaat). Theoretisch könnten diese Gewinne, wenn sie dem Finanzamt bekannt gemacht werden, beschlagnahmt werden, da sie dort europäischer Rechtsprechung nicht legal erworben wurden. Um dieser Maßnahme vorzubeugen, empfiehlt es sich, nur in einem lizenzierten Casino nach dem Schleswig-Holstein Glücksspielgesetz oder einem lizenzierten EU-Anbieter aktiv zu werden. 

Smarte Spieler wählen ihr Casino richtig aus: Checkliste für ein gutes Casino

Ein Online-Casino Schleswig-Holstein ist natürlich aufgrund der ausgegebenen Lizenz eine gute Wahl, denn die Spieler haben damit die Sicherheit, rechtlich auf sicherem Terrain zu sein. Wer sich aber nicht nur auf das Online-Casino Schleswig-Holstein verlassen, sondern auch in der EU nach einem interessanten Casino Ausschau halten möchte, sollte bei der Auswahl und dem Casino-Vergleich einige Kriterien beachten: 

  • Übertragung der Daten über gesicherte Verbindung 
  • renommierte Zahlungsdienstleister 
  • gut erreichbarer und ausgebildeter Kundensupport 
  • Sicherungsmaßnahmen für die persönlichen Kundendaten 

Bestenfalls verfügt das Casino sogar über lizenzierte Sicherheit und wurde von einer unabhängigen Einrichtung auf Sicherheit und Datenschutz überprüft. Das Wunderino Casino (führendes Online-Casino Schleswig-Holstein) weist voller Stolz beispielsweise das TÜV-Zertifikat auf, was die Zertifizierung nach ISO 9001 widerspiegelt und ein zusätzliches Aushängeschild für die Seriosität des Anbieters ist. 

Noch mehr Casino-Infos für smarte Spieler

Clevere Spieler wissen ganz genau, wo sie die wichtigsten Informationen finden. Sie nutzen nicht nur kostenlos alles Wissenswerte zu einem Online-Casino SH oder zum Poker Schleswig-Holstein. Nein, smarte Spieler informieren sich auch im umfangreichen Live-Casino-Test, über die Möglichkeit beim Online-Poker oder gehen der Frage nach, welche Slots die besten sind. 

Fazit: Online-Casino Schleswig-Holstein legal für ungetrübtes Spielvergnügen nutzen

Wer in einem Online-Casino Schleswig-Holstein sein Glück versuchen möchte, muss nachweisen, dass er seinen Wohnsitz im Bundesland hat. Schleswig-Holstein ist das Einzige der 16 Bundesländer, welches eine Sonderregelung zum geltenden Glücksspielstaatsvertrag eingeführt hat. Damit ist es möglich, Glücksspiel in Deutschland zu lizenzieren und legal zu machen. Um eine Lizenz zu erhalten, müssen die Casinos strenge Auflagen erfüllen. Deshalb darf Wunderino nur für Schleswig-Holstein sein Angebot präsentieren, da die übrigen Bundesländer davon ausgenommen sind. Ein Schleswig-Holstein Online-Casino darf zwar im TV und Radio Werbung machen, jedoch kommen nur User mit nachweislichem Wohnort im Bundesland in den Spielgenuss.