Online-Roulette-Systeme

Roulette-Systeme gibt es einige, doch welches funktioniert zu 100 %? Wir können kein Roulette System mit einer absoluten Erfolgsgarantie empfehlen, denn es ist nach wie vor ein Glücksspiel. Dennoch haben sich in der Praxis natürlich einige Roulette-Systeme durchgesetzt, die durchaus erfolgversprechend sind. Wir zeigen einige Tipps und stellen die Roulette Taktik näher vor. Dabei gehen wir auf verschiedene Kriterien näher ein und bewerten Einfachheit, Risiko sowie das tatsächliche Gewinnpotenzial.

hero-hook

WILLKOMMENSBONUS

50% BIS ZU
250€ CASHBACK
+ 100 FREISPIELE
HIER BONUS SICHERN
1
Kostenlos bei CasinoSecret

registrieren

2
50% bis 250€ Cashback

auf erste Einzahlung

3
100 Freispiele

an vier Folgetagen erhalten

Autor:
Manuel Haagen
Erfahrung:
Casino Experte
Zuletzt aktualisiert:
23.11.2020
cashback-bonus

Roulette System: Die einzelnen Roulette Taktiken vorgestellt

Nicht nur die Casino-Liste ist lang, sondern auch die Liste der Roulette-Systeme. Abhängig von der Risikobereitschaft oder den Vorkenntnissen lassen sich verschiedene Taktiken anwenden. Roulette spielen mit System kann jeder lernen, wenn er etwas Zeit investiert und offen für die strategischen Ansätze ist. Damit die User in einer Online-Spielothek überhaupt die richtige Taktik anwenden können, muss zunächst geklärt werden: Welche Roulette-Variante steht überhaupt im Casino zur Verfügung? 

Jetzt anmelden!

Wir zeigen, welche Roulette Strategien zu den Top-Angeboten gehören und unterscheiden zwischen: progressiven Roulette-Systeme und Roulette-Systemen ohne Progression. Zu den progressiven Roulette-Systemen zählen die folgenden taktischen Ansätze: Martingale, James Bond Roulette Strategie, Paroli oder D’Alembert.

Roulette-Systeme: die Top-Fakten

  • Progressive und non-progressive Roulette Taktiken verfügbar
  • Die progressiven Roulette-Systeme sind äußerst risikoreich
  • Die Anwendung von Roulette-Systemen ist legal
  • Roulette-Systeme am besten mit Spielgeld testen

Ein Roulette System, mit besonderem Bekanntheitsgrad ist Martingale. Es überzeugt vor allem durch die einfache Anwendung oder das geringe Risiko und ist langfristig orientiert. Außerdem bietet es neben einem enormen Spaßfaktor auch ein größeres Gewinnpotenzial.

 

Die Taktik funktioniert ganz einfach:

  • Verluste werden durch verdoppelten Einsatz ausgeglichen.
  • Es werden nur einfache Chancen (rot oder schwarz sowie gerade oder ungerade) gespielt.

Ist das Roulette System verboten oder nicht? Denn es gibt auch ein Risiko für alle Spieler. Ein offizielles Verbot gibt es im Casino zur Anwendung der Strategie allerdings nicht, denn jeder Spieler muss selbst wissen, wie viel Risiko eher eingehen möchte oder kann. Der Nachteil bei der Martingale Strategie besteht darin, dass durch die ständige Verdopplung nach dem Verlust der Einsatz irgendwann so groß werden kann, dass dadurch das eigene Guthaben rapide abnimmt.

Wer den geeigneten Zeitpunkt für den Ausstieg aus dem Spiel nicht findet, kann daher alles verlieren. Auch bei Casino Würfelspiele sollte stets achtsam vorgegangen werden.

Dieses Roulette System birgt natürlich auch ein nicht zu verachtendes Casino-Risiko. Um sich zunächst mit den Grundzügen der Strategie vertraut zu machen, empfehlen wir, in einem Casino ohne Registrierung bzw. eigenes Guthaben zu spielen. Dadurch ist das Risiko erst gar nicht gegeben, aufgrund von Unwissenheit oder hoher Emotionalität sein gesamtes Guthaben zu verlieren.

Der Vorteil bei der Roulette Strategie „rot schwarz“ liegt darin, dass auch kleinere Einsätze ab 1 € problemlos möglich sind. Dadurch lassen sich vielleicht nicht auf einen Schlag hohe Gewinne erzielen, aber darum geht es bei Martingale auch gar nicht. Stattdessen ist die Strategie langfristig angelegt und bringt stetig die gewünschten Gewinne.

James Bond Roulette System 

Roulette-Systeme haben häufig einprägsame Namen, wie die James Bond Strategie eindrucksvoll zeigt. Es geht darum, beispielsweise im Online-Casino Schleswig-Holstein mit einem Betrag von 200 € zu spielen. Aufgeteilt wird der Einsatz allerdings in drei einzelne Wetten. Die Verteilung sieht in der Praxis wie folgt aus:

  • 140 € für hohe Zahlen (19–36)
  • 50 € für die Zahlen 13–18
  • 10 € auf Null

Ist diese Roulette Strategie verboten und macht sie überhaupt Sinn? Nein, verboten ist sie nicht und in der Praxis hatte sie sich durchaus bei dem einen oder anderen Spieler bewährt. Allerdings ist das Risiko natürlich immer vorhanden.

Zu beachten ist, dass die einfachen Chancen bei dieser Strategie nicht immer berücksichtigt werden. Wer beispielsweise den Einsatz verliert, verdoppelt im nächsten Schritt seinen Einsatz nach dem bereits genannten Martingale System. Das Ganze erfolgt so lange, bis eine Runde gewonnen wird.

Risiken bei James Bond Roulette Gewinn System

Zweifelsohne müssen wir auch bei der James Bond Strategie über die Risiken sprechen. Durch die Weiterführung der Einsätze bei Verlusten entstehen die gleichen Risiken wie bei dem Martingale System. Deshalb ist es für Spieler wichtig, sich ein Verlustlimit zu setzen und dieses um jeden Preis einzuhalten, da sonst der Komplettverlust des Guthabens droht.

WILLKOMMENS-CASHBACK
50% BIS ZU 250€ CASHBACK
auf deine 1. Einzahlung
+
BEI JEDEM VERLUST-SPIN
SOFORT-CASHBACK
Ab der 2. Einzahlung
HIER BONUS SICHERN

Roulette-System in der Praxis erklärt

Dieses Roulette System ist vielleicht nicht so einfach in der Anwendung wie kostenlose Rubbellose, aber lässt sich trotzdem gut anwenden. Die Spieler investieren beim Mobile Roulette beispielsweise 10 € und setzen auf eine einfache Chance (gerade/ungerade oder schwarz/rot). Zunächst wird mit dem kleinsten Betrag begonnen und die Steigerung erfolgt im weiteren Spielverlauf. Die Roulette Strategie funktioniert wie folgt:

  • Wird das Spiel gewonnen, verringert sich der Einsatz.
  • Geht das Spiel verloren, erhöht sich der Einsatz.

Die stufenweise Anhebung dient dazu, nicht auf einmal alles zu setzen und womöglich einen Totalverlust zu erleiden. Der Nachteil: Das System ist langfristig orientiert angelegt und deshalb vielleicht für weniger geduldige Spieler nicht konzipiert.

Das Roulette System „Paroli“ ist der Gegenentwurf zur Martingale Strategie. Die Einsätze werden nicht bei den Verlusten erhöht, sondern bei den Gewinnen. Die Spieler erhöhen bis zu dreimal in Folge, wenn sie gewonnen haben. Der ursprüngliche Einsatz bleibt bestehen und die Gewinne werden ebenso im nächsten Spiel eingesetzt. Im Vergleich zu anderen Roulette-Systemen wird der Gewinn nicht abgezogen und zur Seite gelegt. Das Risiko ist damit natürlich um einiges höher.

Es gibt ein Roulette System, das auf einen Mathematiker zurückgeht und der ihm seinen Namen verliehen hat: Jean Baptiste le Rond D’Alembert. Nicht alle Roulette-Systeme sind mit einem geringen Risiko versehen, aber hier gibt es die Ausnahme. Für Anfänger ist die Strategie gut geeignet, denn sie ist vorsichtig und gar nicht so schwer verständlich. Allerdings erfordert die Umsetzung natürlich auch taktisches Geschick, Geduld und Lernbereitschaft.

Im Novoline Casino oder Betsoft Casino können die Spieler zwar die Labouchère Strategie anwenden, sollten sich aber stets der Risiken bewusst sein. Aufgrund der Aufteilung der einzelnen Runden verlieren Spieler schnell den Überblick, wenn sie keine Liste über Gewinne und Verluste führen. Außerdem ist diese Strategie für einen Live-Casino-Test nicht bestens geeignet, da der Dealer das Spiel häufig nicht lange unterbricht, ohne dass die Spieler selbst ihre Notizen machen können. 

Für ein besseres Verständnis erklären wir die Anwendung des Systems am praktischen Beispiel. Die Strategie beruht darauf, dass die Spieler auf einfache Chancen setzen. Die Reihenfolge wird durch die Zahlenfolge bestimmt: 0, 1, 1, 2, 3, 3, 8, 13, 21, 34 usw.:

  • Beim Verlust gehen Spieler einen Schritt nach rechts.
  • Beim Gewinn gehen die Spieler zwei Schritte nach links.

Bei Gewinnen sieht es wie folgt aus: Kommen die Spieler am Anfang der Reihe an, wird wieder der Betrag gesetzt, welcher der ersten Zahl entspricht. Das Ganze funktioniert so lange, bis die Spieler verlieren. 

Um das Roulette System besser verständlich zu machen, zeigen wir, wie es beispielsweise in Paysafecard Casinos gespielt wird. Die Entscheidung fällt zwischen:

  • rot oder schwarz
  • gerade oder ungerade
  • 1–18
  • 19–36

Ziel ist es, mit diesem Roulette System dreimal nacheinander zu gewinnen. Die Risiken sind bei diesem System Roulette auch nicht von der Hand zu weisen. Da das strategische Vorgehen darauf beruht, dass drei Gewinne nachfolgend kommen, bedeutet das für die Spieler im schlimmsten Fall: Sie verlieren ihr Guthaben, ohne am Ende etwas zu gewinnen.

Während die meisten Roulette-Systeme darauf beruhen, mit den Einsätzen systematisch Runde für Runde zu spielen, läuft die Labouchère Taktik völlig anders ab. Die Spieler machen sich im Vorfeld darüber Gedanken, wie viel sie überhaupt gewinnen wollen. Wer beispielsweise 50 € pro Runde gewinnen möchte, teilt die Gewinne auf mehrere Runden auf und versucht, immer wieder aufs Neue den angestrebten Betrag zu gewinnen. Bestenfalls wird die zuvor festgelegte Aufteilung irgendwo notiert, um den Überblick zu behalten.

Roulette-Systeme lassen sich häufig nicht nur auf dieses Spiel anwenden, sondern auch bei anderen Casino-Klassikern oder Wetten. Der eine oder andere hat vielleicht schon etwas von der sogenannten Fibonacci-Zahlenfolge gehört. Sie geht ebenfalls auf den gleichnamigen Mathematiker aus Italien zurück und dient als Grundlage für eine Roulette-System.

Roulette-Systeme ohne Progression in ihrer Anwendung

Die Auswahl der Roulette-Systeme mit Progression ist in der Praxis deutlich höher als die Strategien ohne Progression. Der Unterschied ist klar definiert: Der Einsatz ändert sich bei den Strategien ohne Progression nicht auf Basis vorheriger Ereignisse.

Stattdessen bleibt er stets gleich. Dadurch ergeben sich weniger Risiken, aber oftmals auch weniger Chancen auf enorme Gewinne. Häufig angewandt wird eine ganz leichte Strategie: Setzen auf Zahlen. 

Non-progressive Strategie auf einzelne Zahlen

Strip Blackjack ist unter den Karten- und Tischspielen eine Variante, welche für Aufregung und Nervenkitzel sorgt. Ähnlich verhält es sich auch mit der non-progressiven Strategie beim Roulette. Spieler suchen sich eine Zahl aus, welche seit einiger Zeit am Tisch nicht mehr gefallen ist. Dabei gehen sie von der Annahme aus, dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass sie in den weiteren Spielverläufen kommt.

Das Risiko: Womöglich dauert es sehr lange, bis die Zahl tatsächlich kommt; häufig tritt die Vorhersage jedoch gar nicht erst ein. Die Vorhersage, wann die Zahl tatsächlich auftaucht, ist ebenso verbindlich wie das Schauen in die Glaskugel mit der Prognose der Zukunft.

Roulette-Systeme nach physikalischem Prinzip

Einige Roulette-Systeme sind zwar bekannt, allerdings kaum verlässlich. Dazu gehört das physikalische Prinzip, dass Spieler nach Fehlern im Kessel suchen und diese ausnutzen wollen. Die vermeintlichen Profi-Spieler schauen sich den Wurf der Dealer genau an und versuchen, daraus Rückschlüsse auf ihr strategisches Vorgehen zu ziehen. Die Praxis zeigt, dass solche strategischen Ansätze aber kaum von Erfolg gekrönt sind und sich erst recht nicht von unerfahrenen Spielern anwenden lassen.

Tipps für Kesselgucken

  • Mit virtuellem Guthaben üben und einige Roulette-Runden treffsicher analysieren
  • Genügend Informationen von Profis lesen, die sich tatsächlich bewährt haben
  • Nur mit kleinsten Einsätzen agieren, da diese Strategie zu den risikoreichsten ihrer Art gehört
  • Nicht in einem Casino vor Ort spielen, da Kesselgucken in den meisten Casinos nicht gern gesehen ist

Für alle Spieler, die im Casino mit dem Roulette System beginnen, haben wir einen Tipp: So lange wie möglich mit virtuellem Guthaben spielen, um Routine und Übung zu erhalten! Erst wenn tatsächlich über die Hälfte der platzierten Einsätze von Erfolg gekrönt war, können die Spieler schrittweise mit kleinem Guthaben beginnen und echtes Kapital einsetzen.

Ramses Book Preview
Book of Crazy Chicken Preview
Crystal Ball Preview
King of the Jungle Preview
ZurückWeiter

Casino Bonus für Roulette-Systeme nutzen

hero-2

Smarte Spieler wenden nicht nur ein Roulette System an, sondern sichern sich auch noch einen Bonus. Dadurch können Sie im Casino mit deutlich mehr Guthaben spielen und ihre Möglichkeiten auf höhere Roulettegewinne deutlich steigern. Ein 500 % Casino Bonus ist im Casino gar keine Seltenheit, vor allem für neue Spieler, wenn sie ihre erste Einzahlung vornehmen. Um das Top Google Pay Casino mit den höchsten Bonusangeboten zu finden, können Spieler einen Vergleich bemühen, den wir im Übrigen auch vorbereitet haben.

Bonusbedingungen sind für den Erfolg ausschlaggebend

Was nützt der höchste Bonus, wenn die Bedingungen so unrealistisch sind, dass die Spieler ihn gar nicht zur Auszahlung bringen können? Deshalb ist es wichtig, beispielsweise nach einem Merkur Casino zu suchen, welches faire Bonusbedingungen für die Spieler zusammengestellt hat. Die Bedingungen richten sich vor allem nach:

  • Umsatzhäufigkeit
  • Zeit für die Realisierung der Bonusbedingungen
  • Anwendung bei den Spielen

Da es kaum ein Casino ohne Umsatzbedingungen gibt, sollten die Spieler sich mit der möglichst smarten Umsetzung ihrer Anforderungen an den Bonus vertraut machen. Dafür haben wir zu den Roulette-Systemen einige Tipps zusammengefasst.

1. Tipp
Die Bonusbedingungen VOR der Nutzung lesen.
2. Tipp
Bonuscode, falls er gefordert wird, nicht vergessen.
3. Tipp
Sofort nach der Bereitstellung der Umsetzung der Bonusbedingungen beginnen, um keine wertvolle Zeit zu verlieren.

Wichtig ist auch, auf die exakte Umsatzhäufigkeit zu achten. In einem guten Casino (beispielsweise Casino Supergaminator) müssen die Spieler für die Details der Umsatzhäufigkeit gar nicht lange suchen, sondern bekommen sie transparent mit den Bonusbedingungen präsentiert. Die Zeit spielt dabei eine wesentliche Rolle, denn oft bleiben nur 30 Tage Zeit, um den Bonus freizuspielen. Haben sich die Spieler einen Bonus von 1.000 € gesichert und sind dann an eine Umsatzhäufigkeit von 30 Mal gebunden, muss eine Summe von 30.000 € im Casino gespielt werden. Für Hobby-Spieler ist das kaum realisierbar, sodass der Bonus droht, zu verfallen.

So verfällt der Bonus nicht

In einem Casino mit bester Auszahlung haben Spieler eine reale Chance, den Bonus nicht nur fiktiv, sondern tatsächlich zu bekommen. Jeder kann mit seinem smarten Verhalten dazu beitragen, am Ende tatsächlich das lukrative Guthaben zur Auszahlung zu bringen. Unsere Erfahrungen aus dem Test teilen wir an dieser Stelle, denn sie können für manchen Spieler Gold wert sein:

  • Zunächst die Spiele nutzen, welche zu 100 % zur Erfüllung der Bonusbedingungen angerechnet werden
  • Einen Zeitplan aufstellen, wie häufig (täglich) gespielt wird
  • Nur den Bonusbetrag sichern, der realistisch im Casino innerhalb des angegebenen Zeitfensters umgesetzt werden kann

Wem es nicht so wichtig ist, den Bonus tatsächlich zur Auszahlung zu bringen, der muss diese Tipps natürlich nicht beachten. Häufig haben die Spieler einfach Spaß daran, mit dem zusätzlichen Guthaben im Casino größere Summen einzusetzen. Das bringt vielleicht am Ende keine echten Auszahlungen auf dem Konto, aber immerhin jede Menge Erfahrung bei den Spielen und gute Laune.

Roulette-Systeme richtig anwenden: Legale Hilfsmittel können helfen

Sind Roulette-Tricks illegal oder können sie tatsächlich in jedem Casino ohne Probleme angewandt werden? Grundsätzlich gibt es keine Einschränkung, dass Spieler mit einem System agieren, solange sie nicht manipulativ werden. In der Praxis haben sich einige Hilfsmittel bewährt, welche legal sind und die Anwendung von einem Roulette System deutlich erleichtern können. Dazu gehören:

  • Zahlen-Notizzettel
  • Labouchère Formular
  • Diagramme der Tische

Bewährt haben sich durch die pragmatische Anwendung vor allem die Notizzettel, denn die Spieler können mit ihrer Hilfe selbst Zahlenfolgen notieren oder die eigenen Strategien festhalten. Für Profi-Spieler können auch die Casino News mit dem Fokus auf Roulette hilfreich sein, wenn dort neueste Spiele-Varianten vorgestellt werden, die vielleicht ein noch höheres Gewinnpotenzial für die eigene Strategie bieten.

Jetzt anmelden!

Noch mehr smarte Tipps und Tricks

Wir teilen nicht nur unsere Erfahrungen zur Anwendung der Roulette-Systeme, sondern helfen auch in anderen Bereichen mit unseren Ratgebern sowie Tipps und Tricks kostenfrei weiter. Welche Slots sind die besten? Muss ich Casino-Gewinne versteuern? Kann ich im Casino Schweizer Franken als Zahlungsmittel nutzen oder steht nur der Euro als Kontowährung zur Verfügung? Gibt es auch Freispiele ohne Einzahlung? Wir haben die Top-Antworten.

Fazit: Roulette-Systeme nicht immer treffsicher

Wer ein Roulette System anwenden möchte, braucht dafür etwas Übung und vor allem Geduld. Beliebt sind primär die progressiven Systeme, welche aber mit einem erhöhten Risiko verbunden sind. Für Spieler, die gerade erst ihre Leidenschaft für Roulette entdeckt haben, sind die risikobehafteten Taktiken weniger empfehlenswert. Wir raten in dem Fall zu den einfachen Chancen mit einem geringen Einsatz. Wer möchte schon durch eine falsche Roulette Taktik alles verlieren?

Um den Spaß am Spiel nicht durch unnötige Einbußen zu verlieren, sind der Start mit virtuellem Guthaben und ein paar Runden Roulette ohne Risiko empfehlenswert. Wie der Wechsel zu den echten Gewinnen mit einer guten Taktik gelingt, zeigen wir smarten Spielern.

Jetzt anmelden!